Lesesommer

Bereits 170 Kinder und Jugendliche haben sich für den Lesesommer in der Bücherei Emmelshausen angemeldet und lesen "was das Zeug hält"! Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer geben zu den gelesenen Büchern ihre Bewertung entweder online in Form eines „Online-Buchtipps“ unter www.lesesommer.de ab oder beantworten Fragen bzw. malen ein Bild auf einem eigens dafür gestalteten Vordruck, dem „Buchcheck“. Das persönliche Interview wird in diesem Jahr durch diese beiden Alternativen ersetzt. Wer in den Sommerferien mindestens drei Bücher liest, erhält eine Urkunde. Viele Schulen vermerken die erfolgreiche Teilnahme zudem positiv auf einem Beiblatt zum nächsten Zeugnis.
Der Hauptgewinn ist wieder ein Gutschein für einen zweitägigen Aufenthalt für vier Personen im Europapark Rust.

Die Bücherei ist während der gesamten Sommerferien an vier Nachmittagen pro Woche geöffnet.

 

Nele und Finja aus Emmelshausen haben sich angemeldet, eifrig ausgeliehen und zu Hause angekommen sofort losgelegt.